Modern leben, essen wie zu Grossmutters Zeiten
​​​​​​​

Kaum Zeit zum Kochen und doch gerne gut essen? Die Weckglas-Mahlzeit ist die perfekte Lösung. Diese besondere Fertigmahlzeit wird mit der traditionellen Sterilisierungsmethode haltbar gemacht. Deshalb können wir auf Konservierungsstoffe verzichten. Auch auf andere Zusatzstoffe, wie z.B. Farbstoffe, verzichten wir. Die Mahlzeiten schmecken also wie hausgemacht.
Was ist in einer Weckglas-Mahlzeit?
​​​​​​​

Eine Portion hat 400 g hochwertigen Inhalt. Für die Zubereitung der Gerichte legen wir grossen Wert auf qualitativ hochstehende, möglichst saisonale und regionale Zutaten. 

Lagerung, Haltbarkeit und Zubereitung

Die Weckglas-Mahlzeit ist 2 Wochen im Kühlschrank haltbar. Aufwärmen kann man sie direkt im Glas, entweder im Mikrowellenofen oder im Wasserbad. 

Vorteile der Weckglas-Mahlzeit
  • Keine Zusatzstoffe: Wir verwenden keine Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel oder Farbstoffe.
  • Kein Abfall: die umweltschonende Verpackung aus Glas verwenden wir immer wieder.
  • Kein Food Waste: Wir bereiten die Mahlzeiten nur auf Bestellung zu.